2016-10 // Trails um Latsch/Vinschgau

Eigendscn8990tlich sollte die Jahresabschlusstour dieses Jahr 3 Tage um den Großvenediger führen. Da die Wetterprognose aber auf Schlechtwetter und Schnee stand, entschieden wir kurzfristig ins Vinschgau zu fahren. Wir hätten keine bessere Wahl treffen können.
Eines der besten Trail-Gebiete mit ausgebauten Trails für jeden Schwierigkeitsgrad und Fun bis zum Abwinken. Vorab: das “shuttlen” haben wir uns gespart, die Beine bringen uns immer noch zum Trail-Einstieg. Ausgangspunkt war Hotel Krone in Morter.

  • Tag 1 –  Morter – Goldrain (700m) – Schlanders – Laas – Tarnell – Marmorstraße bis Göflaner Marmorbruch (2180m) – Göflaner Alm (1826m) – Weißkaseralm – Holly Hansen Trail  – Morter // 1700Hm // 45km
  • Tag 2 –  Morter – Goldrain (700m) – Latsch – Kastelbell – Ri. St. Martin bis ca. 1500m – Tschillitrail – Goldrain – Morter – 3x Burgruine Obermontani/Untermontani  – Morter // 1590Hm // 46km
  • Tag 3 –  wie Tag 2 bis Oberkaser in St. Martin (1720m) – Ri. Forra – Latscher Panoramatrail – Protain Trail – Goldrain – Morter // 1650HM // 42km

Trailspass ohne Ende, es gibt noch viel zu entdecken (wie z.B. Sonnenberg-Trail, Bierkellertrail, Tarscher Alm uvm.). WIR KOMMEN WIEDER!

Leave a Reply