Month: April 2007

Home > 2007 > April
2006-08 // AlpenX Oberstorf – Riva (Joe Route)

Bereits im letzten Jahr reifte der Entschluss einmal mit dem Bike über die Alpen zu radeln. Im Februar stand dann fest, dass wir eine Tour von Oberstdorf nach Riva noch in diesem Jahr starten. Wir wollten auf jeden Fall eine Route fahren, die ausschliesslich auf GPS Daten basiert (ohne Karten). Bei der Suche nach einer landschaftlich und konditionell anspruchsvollen Tour fiel unsere Entscheidung letztlich auf das Grundgerüst der Joe-Route (Achim Zahn). Die endgültige Tour stellten wir mit Hilfe von GPS Daten aus dem Internet, eigene Recherchen und einer Tourbeschreibung eines Freundes zusammen. Am 26. August ging es dann los. Nachfolgend findet sich unsere Tour in einzelnen Tagesetappen, Tourcharakteristika, Routeninfos und die schönsten Bilder. Weitere Infos hier: Tourdetails (Bilder, Höhenprofil, Tourdaten, Infos, GPS-Daten) Tag 1 Oberstdorf -Freiberger Hütte 48 km  + 1640 Hm- 530 Hm 5:55 Std.4:00 Std. Tag 2 Freiberger Hütte -Heilbronner Hütte 48 km  + 2170 Hm- 1770 Hm 7:30 Std.5:50 Std. Tag 3 Heilbronner Hütte -Sur En 51 km  + 1750 Hm- 2905 Hm 8:30 Std.6:00 Std. Tag 4 Sur En -Trafoi 66 km  + 3100 Hm- 2660 Hm 10:10 Std.7:10 Std. Tag 5 Trafoi -Santa Caterina Valfurva 57 km  + 2390 Hm- 2170 Hm 9:10 Std.6:10 Std. Tag 6 Santa Caterina Valfurva -Dimaro 75 km  + 2135 Hm- 3015 Hm 8:35 Std.6:05 Std. Tag 7 Dimaro -Riva del Garda 85 km  + 2310 Hm- 2960 Hm 9:25 Std.6:50 Std.   Gesamt 431 km  + 15495 Hm- 16010 Hm 59:15 Std.42:05 Std. Lago di Pian Palu

Tags: , ,
AlpenX 2006 – Detailinfos

[metaslider id=1443] Tag 1: Oberstdorf - Freiberger Hütte 5:55 Std. - 1640 Hm - 48 km Anreise mit dem Zug nach Oberstdorf. Oberstdorf (813m) - Stillachtal - Rappenalptal - Schrofenpass (1687m) - Lech (1444m) - Zug - Formarin-Alm (1874m) - Rauhes Joch - Freiberger Hütte (1930m) Schwierigkeit Gesamtzeit: 5:55 Sattelzeit: 4:00 Kondition: Bergfahrt: +1640Hm / -530Hm Erlebniswert Tourspaß:          Landschaft: Allgemein Die Tagesetappe ist problemlos machbar inklusive Anreise am Morgen (bis 11Uhr ab Oberstdorf). Tag 2: Freiberger Hütte - Heilbronner Hütte 7:30 Std. - 2170 Hm - 49 km Freiburger Hütte / Rauhes Joch (1918m) - Bahnhof Dalaas - Klostertalstrasse (800m) - Kristbergsattel (1479m) - Im wilden Ried (1562m) - Jausestation Hasahüsli - Silbertal (1190m) - Obere Freschalpe (1890m) - Langer See - Silbertaler Winterjöchle (1945m) - Schönverwalltalpiste (1850m) - Schönverwallhütte (2007m) - Verbellener Winterjöchl / Heilbronner Hütte (2308m) Schwierigkeit Gesamtzeit: 7:30 Sattelzeit: 5:50 Kondition: Bergfahrt: +2170Hm / -1770Hm Erlebniswert Tourspaß:         Landschaft: Allgemein Aufgrund des schlechten Wetters fällt die Tourbewertung etwas schlechter aus. Bei schönem Wetter sicher eine schöne Tour durchs Hochmoor. Tag 3: Heilbronner Hütte - Sur En 8:30 Std. - 1750 Hm - 51 km Verbellener Winterjöchl / Heilbronner Hütte (2308m) - Kops - Zeinisjochhaus - Zeinisjoch (1845m) - Galtür - ... unsere Abkürzung ... - Heidelberger Hütte (2264m) - Fimberpass (2608m) - Val Chöglia - Vna - Ramosch - Innbrücke (1112m) - Sur En (1124m) Schwierigkeit Gesamtzeit: 8:30 Sattelzeit: 6:00 Kondition: Bergfahrt: +1750Hm / -2900Hm Erlebniswert Tourspaß:          Landschaft: Allgemein Aufgrund der Ausschilderung zwischen Galtür und Ischgl folgten wir einem direkten Wegweiser zur Heidelberger Hütte (Wanderzeit 4,5h), der nicht unserer GPS-Route entsprach (Abzweig weit vor Ischgl). Im Nachhinein stellte sich dies als Fehler heraus. Die Route ist als Bikeroute ungeeignet, nach ca. 1,5h befahrbarem Track folgte eine 3,5-stündige Trage- und Schiebepassage mit 700Hm Aufstieg und 400Hm…